Passworterinnerung
Kategorien

Seidenpflanzen-Honig


Die wichtigsten Wirkungen des Seidenpflanzen-Honigs:


• auch für Pollenempfindliche empfohlen
• zur Wundheilung auch zur Brandwunde geeignet
• bedeutende entzündungshemmende Wirkung
• erniedrigt den Blutdruck


Weitere Informationen entnehmen Sie den Produktbeschreibungen.


Seidenpflanzenhonig 950g (Váraljai)

Reguliert den Blutdruck.

Ein Honig mit seidigem Duft.

 

Reguliert den Blutdruck.

Ein Honig mit seidigem Duft.

11,38
Seidenpflanzenhonig 500g (Váraljai)

Auch für Pollenempfindliche!

Seidenhonig...

 

Auch für Pollenempfindliche!

Seidenhonig...

6,83
Seidenpflanzenhonig 250g (Váraljai)

Eiene der Lieblingssorten von Kindern!

Stärkt die Widerstandskraft.

 

Eiene der Lieblingssorten von Kindern!

Stärkt die Widerstandskraft.

4,24
Seidenplanzen-Honig mit Trockenobst 250g (Váraljai)

Für Früchtenliebhaber.

Z.B. mit einem Löffel statt Schokolade...

 

Für Früchtenliebhaber.

Z.B. mit einem Löffel statt Schokolade...

5,25
Seidenpflanzenhonig mit Nüssen 250g (Váraljai)

Ein kleiner Leckerbissen.

Es lohnt sich auch für den Genuss...

 

Ein kleiner Leckerbissen.

Es lohnt sich auch für den Genuss...

5,25
Seidenpflanzenhonig mit Walnuss 250g (Váraljai)

Für den Schutz unseres Herzens.

Die Zusammenwirkung der Walnuss und des Honigs.

 

Für den Schutz unseres Herzens.

Die Zusammenwirkung der Walnuss und des Honigs.

5,25

Sortieren nach:

Der Seidenpflanzen-Honig ist ein echtes Hungarikum!


Die Seidenpflanze stammt aus Nord-Amerika und war ungefähr in der gleichen Zeit wie die Robinie (falsche Akazie) in Ungarn verbreitet. Schon 1816 hatte Ungarn die größten, zusammenhängenden Wiesenlandschaften und Felder aus Seidenpflanzen in ganz Europa, deshalb ist diesen Sortenhonig ein echtes Hungarikum.


Seidenpflanze besiedelt Sandgebieten, wo andere Pflanzen kaum einen Lebensraum finden können, und lockt die Bienen. Sie wurde zwar als Unkraut bezeichnet, ist aber sehr nützlich: Sie bindet den Flugsand und sein Honig zeichnet sich durch hervorragende Eigenschaften aus.
Ausschließlich in Kiskunság sind größere Seidenpflanzen-Felder zu finden, nur hier können die Imker Seidenpflanzen-Honig in bedeutender Menge gewinnen. Sie geht nach der Robinie (falsche Akazie) auf und sein Nektar kann am besten in warmem, trockenem Wetter gegen 28-30 Grad von Bienen gesammelt werden. Die Seidenpflanze blüht mit anderen Blumen nicht gleichzeitig.


Medizinische Wirkungen der Seidenpflanze (Seidengras, Wildtabak):


Seidenpflanzen-Honig wird durch ein besonders starkes Aroma und würzigen Duft gekennzeichnet, seine Farbe ist dem Akazienhonig ähnlich nur eine Nuance dunkler. Sein Pollengehalt ist niedrig, weil die Bienen seinen Blütenstaub nicht sammeln, so ist er für Pollenempfindliche auch zu verzehren geeignet. Er hat eine bedeutende entzündungshemmende Wirkung, reguliert den Blutdruck stärkt die Widerstandskraft. Klinisch ist bewiesen, dass der Seidenpflanzen-Honig die zweitstärkste entzündungshemmende Wirkung unter den Honigsorten hat. Bei entsprechender Aufbewahrung behält er seine flüssige Konsistenz sehr lange, mitunter sogar bis zwei Jahre lang.
Der Seidenpflanzenhonig ist ein echter Leckerbissen! Es ist empfohlen nur unberührt, in seinem ursprünglichen Zustand zu verzehren. Da er ein besonders starkes Aroma hat, kann man mit dem andere Honigsorten „verbessern“.
Der Seidenpflanzen-Honig ist ein echtes Hungarikum! Wir empfehlen jedem diesen besonderen Sortenhonig kennen zu lernen.


WebShop System